Im Herzen

Robert ist für Kristen immer noch der Beste

6. November 2019, 12:07 Uhr
Für US-Schauspielerin Kristen Stewart (links) ist ihr britischer Kollege Robert Pattinson nicht nur ihre erste grosse Liebe, sondern auch für immer der Beste - auch wenn die beiden schon lange nicht mehr zusammen sind.
Für US-Schauspielerin Kristen Stewart (links) ist ihr britischer Kollege Robert Pattinson nicht nur ihre erste grosse Liebe, sondern auch für immer der Beste - auch wenn die beiden schon lange nicht mehr zusammen sind.
© Keystone/EPA/BRITTA PEDERSEN
Für US-Schauspielerin Kristen Stewart war ihr britischer Kollege Robert Pattinson die erste grosse Liebe - und er sei immer noch «der Beste». «Wir waren für einige Jahre zusammen - zweimal!»

Ihr sei nicht erlaubt worden, zu sagen, was am Set zu «Twilight» passiert sei, sagte die 29-Jährige am Dienstag (Ortszeit) in der «Howard Stern Show» des US-Radiosenders Sirius XM. Sogar Jahre später habe sie gefürchtet, man würde denken, die Romanze mit ihrem Co-Star sei für Filmwerbezwecke künstlich inszeniert worden - was jedoch nicht der Fall gewesen sei. «Es war so bizarr.»

Stewart und Pattinson spielten in den Verfilmungen der «Twilight»-Romane von Stephenie Meyer das Liebespaar Bella Swan und Edward Cullen. 2008 feierte der Kinofilm «Twilight» US-Premiere. 2009 folgte mit «The Twilight Saga: New Moon» die Fortsetzung, die wie ihr Vorgänger ein grosser Erfolg wurde. Der dritte Teil «The Twilight Saga: Eclipse» lief 2010 an. Bis 2013 waren Steward und der heute 33-jährige Pattinson mit kleinen Unterbrechungen auch privat ein Paar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. November 2019 12:00
aktualisiert: 6. November 2019 12:07