Tauschkonzert

Sing meinen Song: Show startet mit DJ Bobo

20. April 2021, 16:14 Uhr
Die Teilnehmer der neuen Staffel (v.l.): Gastgeber Johannes Oerding, Ian Hooper, DJ Bobo, Stefanie Heinzmann, Nura, Joris, Gentleman.
© TVNOW / Markus Hertrich
In Deutschland startet heute Dienstag die neue Staffel von «Sing meinen Song» – dabei sind mit DJ Bobo und Stefanie Heinzmann auch zwei Schweizer Künstler und DJ Bobo macht heute gleich den Anfang.

«Du bist ein Weltstar», damit begrüsst der Gastgeber der neuen Stafffel, Johannes Oerding, den Künstler des Abends: DJ Bobo. «Wir haben die Hosen voll», gesteht Oerding. Er, Stefanie Heinzmann, Rapperin Nura, Joris, Mighty-Oaks-Frontmann Ian Hooper und Gentlemen werden je einen Song von DJ Bobo präsentieren.

«Man muss offen sein für Neues»

«Ich hatte jahrelang Kontakt mit den Produzenten von Sing meinen Song», sagt DJ Bobo in einem Interview mit Radio 32 zu seiner Teilnahme. «Irgendwie hat es die letzten vier bis fünf Jahre nie gepasst. Ich war auf Tour oder sonst wo. Jetzt freue ich mich extrem. Es ist eine super Sache.»

Welche Songs die Stars von DJ Bobo singen wollen, können sie selbst auswählen. Das mache die Show umso interessanter und: «Mir gefällt, dass dabei Grenzen überschritten werden müssen. Man muss offen sein für Neues. Das zeichnet das Format aus.»

«Ich bin gesanglich nicht so gut wie meine Kollegen»

Besonders überrascht sei er von der Performance von Stefanie Heinzmann gewesen, die den Song «Love Is All Around» ausgewählt habe: «Dieser Song passte perfekt zu ihr.» Aber auch Johannes Oerdings «Pray» oder Nuras «Freedom» seien einzigartig gewesen. «Alle haben mich geflasht.»

Vor seiner Sendung am Dienstagabend ist DJ Bobo übrigens völlig entspannt. «Ich bin dann eher nervös, wenn ich Songs meiner Kollegen singen muss, weil ich gesanglich nicht so gut bin wie sie.»

Die erste Folge der Staffel gibt es am Dienstagabend um 20.15 Uhr auf VOX.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 20. April 2021 16:14
aktualisiert: 20. April 2021 16:14