Anzeige
Instagram

So viel verdienen Stars mit einem Post

2. Juli 2021, 13:32 Uhr
Wenn Sportlerinnen, Sänger, Schauspielerinnen und Influencer auf Instagram Produkte bewerben, verdienen sie damit viel Geld. Einige von ihnen können für einen einzelnen Post über eine Million Franken verlangen. Diese Stars stehen auf der «Instagram Richlist» ganz vorne.
Fünf Familienmitglieder der Kardashian-Jenner-Familie sind in der Top 20 der «Instagram Richlist».
© Getty Images

Einmal mehr ist er ganz vorne mit dabei. Cristiano Ronaldo ist nicht nur auf dem Fussballplatz das Mass aller Dinge, sondern auch auf der Social-Media-Plattform Instagram. Das Analysetool Hopper HQ veröffentlicht jedes Jahr eine Liste der meist verdienenden Instagram-Influencer. Dieses Jahr steht der Portugiese ganz oben. Er kann für das Bewerben eines Produkts umgerechnet bis zu 1,5 Millionen Franken verlangen.

Cristiano Ronaldo hat die meisten Instagram-Follower der Welt – es sind fast 300 Millionen.
© Getty Images

Auch auf Instagram ein Spitzenduell

Ronaldos Social-Media-Aufstieg verlief rasant. 2019 war er noch auf dem dritten Platz. Seit Anfang letzten Jahres konnte er aber 125 Millionen neue Follower gewinnen, wie The Guardian berichtet. Dem Starspieler von Juventus Turin folgen mittlerweile fast 300 Millionen Leute auf Instagram. Damit hat er seine Follower-Zahl von 100 Millionen im Jahr 2017 innert vier Jahren fast verdreifacht. Es wird vermutet, dass er mit Instagram zirka 40 Millionen Franken im Jahr verdient. Das ist mehr als sein Gehalt bei seinem jetzigen Club.

Ebenfalls auf der Liste ist Lionel Messi. Die beiden Weltfussballer liefern sich auf dem Rasen seit Jahren ein Duell um den Status des besten Fussballers der Welt. Zumindest, was die Fans auf Social Media anbelangt, hat Ronaldo die Nase vorne. Mit 215 Millionen Followern liegt der Argentinier zwar deutlich hinter ihm, schafft es aber trotzdem in die Top 10 der «Instagram Richlist». Die beiden sind nicht nur die einzigen Sportler unter den besten zehn Influencern, sondern auch die einzigen, die nicht aus den Vereinigten Staaten kommen.

Mehr Frauen als Männer

Auch wenn ein Fussballer die Liste anführt, sind Sportler im Gesamtranking eher weniger anzutreffen. Deutlich häufiger vertreten sind Sänger und Influencer. Alleine die Kardashian-Jenner-Familie hat fünf Familienmitglieder unter den besten 20.

Grundsätzlich zeigt sich, dass Frauen auf Instagram beliebter sind als Männer. Unter den ersten hundert Rängen sind 56 Frauen. Von den vordersten 20 sind 13 Frauen. Ebenfalls auffällig ist die Herkunft der Stars. 16 der 20 meistverdienenden Instagram-Influencer kommen aus den USA. Die meisten davon kommen aus der Musikbranche.

Laut The Guardian ist der geschätzte Betrag, den ein Star für einen bezahlten Post auf Instagram verlangen kann, im letzten Jahr drastisch gestiegen. Dies liegt zum Teil auch an der erhöhten Nutzung der Plattform während der Pandemie. So verdient zum Beispiel Kim Kardashian mit 560'000 Franken pro Post mehr als noch vor einem Jahr.

Das sind die Top 20 der meistverdienenden Instagram-Influencer

(sju)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. Juli 2021 19:29
aktualisiert: 2. Juli 2021 13:32