St.Galler macht Seferovics Hochzeitsanzug

Sarah Lippuner, 7. April 2019, 17:34 Uhr
Ein St.Galler Schneider hat Seferovics Hochzeitsanzug gemacht.
Ein St.Galler Schneider hat Seferovics Hochzeitsanzug gemacht.
© Screenshot: Instagram/haris_seferovic_9
Klammheimlich heiratete der Nati-Star Haris Seferovic am Samstag seine Freundin Amina. Der Anzug, den er dabei trug, hat der Schneider Johannes Ucan aus St.Gallen geschneidert.

«Ich bin schon stolz, dass ich bereits den zweiten Anzug von einem Schweizer Nati-Star schneidern durfte», sagt Johannes «Jojo» Ucan im Interview mit FM1 Today. Bereits der Nati-Star Granit Xhaka heiratete in einem designten Hochzeitsanzug vom St.Galler. «Haris hat einen Anzug auf meinem Instagram-Account entdeckt, der ihm sehr gefiel. Darum rief er mich an und fragte, ob ich so einen Anzug für seine Hochzeit schneidern könnte. Ich sagte, natürlich kann ich das!»

Der Hochzeitsanzug, den Seferovic in seinem Instagrambild trägt, stammt vom St.Galler Schneiderei-Label «Jucan tailor-made».

Im Rahmen von Nati-Trainings kam Jojo mehrmals vorbei und nahm seine Masse. «Haris war total unkompliziert, er hatte keine Spezialwünsche. Man kann eigentlich sagen, ich habe 90 Prozent vom Design ausgewählt.» Die Arbeit für Seferovic ist aber noch nicht beendet. Denn beim geschneiderten Anzug handelt es sich lediglich um den Anzug für die Ziviltrauung. «Für die kirchliche Trauung hat Seferovic noch einen bestellt. Dieser wird dann ein klassisches Modell sein», sagt Ucan.

Sarah Lippuner
Quelle: red.
veröffentlicht: 7. April 2019 17:08
aktualisiert: 7. April 2019 17:34