SunIce Festival

St.Gallerin gewinnt Mikro-Influencer-Contest in St.Moritz

31. März 2021, 11:36 Uhr
128 Nachwuchs-Influencer verfolgten gemeinsam ein Ziel: Den SunIce Influencer Contest gewinnen. St.Gallerin Joya Steiner hat sich durchgesetzt und vergangenes Wochenende in St.Moritz den ersten Platz geholt.

Die Finalisten des SunIce Festivals hatten Shootings auf dem Quad, im Schnee oder mussten verschiedene Challenges meistern. Im Voting am Sonntag konnte sich die St.Gallerin Joya Steiner gegen 128 Nachwuchs-Influencer durchsetzen. Steiner gewann ein Preisgeld und ist jetzt das Gesicht des nächsten SunIce Festival. 

Gecoacht wurde die St.Gallerin von der Widnauerin Arina Luisa. Arina ist bekannt für ihre Shuffle-Tanz-Videos, ausserdem singt die 22-Jährige auch. «Arina war immer gut gelaunt und hat mir mit ihrer offenen und ehrlichen Art geholfen, auch aus mir heraus zu kommen», sagt Joya Steiner. Obwohl sie während des ganzen Contests sehr zuversichtlich war, kam der Sieg am Ende dann doch überraschend: «Als bei der Siegerehrung mein Name fiel, habe ich mich extrem gefreut und war enorm überwältigt.»

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 31. März 2021 11:37
aktualisiert: 31. März 2021 11:36