Produktrückruf

Stromschlag- und Brandgefahr bei Ladegerät für Smartphones

20. Januar 2021, 18:07 Uhr
Diese Ladestation für Smartphones ist nicht sicher und könnte zu brennen beginnen oder Benutzern Stromschläge versetzen.
© Belkin BV
Wegen Brand- und Stromschlaggefahr ruft das Unternehmen Belkin BV in Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) tragbare, drahtlose Ladegeräte mit Ladeständer für Smartphones zurück. Betroffene Kunden erhalten den Kaufpreis zurückerstattet.

Ein technischer Mangel am Netzteil könne zu einer Fehlfunktion oder Überhitzung führen, teilte des ESTI am Mittwoch mit. Dadurch bestehe die Gefahr für Stromschläge oder das Gerät könnte sich entzünden.

Es handle sich um das drahtlose Ladegerät mit Ladeständer für Smartphones «Special Edition WIZ003» der Marke Belkin. Betroffen seien Geräte mit sechs verschiedenen Seriennummern auf den Akkus. Die Geräte seien in der Schweiz zwischen Juli und Oktober 2020 verkauft worden.

Konsumentinnen und Konsumenten werden aufgefordert, die betroffenen Ladegeräte nicht mehr zu verwenden und von der Stromversorgung zu trennen.

www.belkin.com/WIZ003ProductRecall

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Januar 2021 18:05
aktualisiert: 20. Januar 2021 18:07