Südafrika

Tochter von Nelson Mandela in Johannesburg gestorben

13. Juli 2020, 12:35 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / AP

Zindziswa «Zindzi» Mandela, die Tochter des 2013 verstorbenen südafrikanischen Freiheitskämpfers Nelson Mandela, ist tot. Das bestätigte dessen Enkelin Ndileka Mandela am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

Angaben zur Todesursache gab es zunächst nicht. Zindzi Mandela - die als Botschafterin Südafrikas Interessen in Dänemark vertrat - starb in den frühen Morgenstunden des Montags, nachdem sie in der Nacht in ein Johannesburger Krankenhaus gebracht worden war.

Zindzi Mandela war die Tochter von Nelson Mandela und Winnie Madikizela-Mandela. Pule Mabe, der Sprecher von Mandelas ANC-Partei, sprach der Familie im TV-Sender SABC sein Beileid aus.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Juli 2020 11:05
aktualisiert: 13. Juli 2020 12:35