Vaterfreuden für Stuttgarts Fussballprofi Kevin Grosskreutz

15. Dezember 2016, 16:23 Uhr
Stolzer Papa: Borussia Dortmund-Fussballer Kevin Grosskreutz will die ganze Welt an der Geburt seiner Tochter Leonie teilhaben lassen. (Archivbild)
Stolzer Papa: Borussia Dortmund-Fussballer Kevin Grosskreutz will die ganze Welt an der Geburt seiner Tochter Leonie teilhaben lassen. (Archivbild)
© Keystone/AP/BERND LAUTER
Fussballspieler Kevin Grosskreutz hat seiner Vaterfreude auf Twitter und Instagram freien Lauf gelassen: Der Weltmeister postete am Mittwochabend ein Foto von einem Herzen, in dem die Geburtsdaten seiner gerade geborenen Tochter geschrieben stehen. Demnach kam die kleine Leonie um 19.

06 Uhr mit einem Körpergewicht von 3100 Gramm zur Welt - in Dortmund, ganz wie der Papa.

Kurz zuvor hatte der 28-Jährige geschrieben: «Auf dem Weg nach Dortmund. Der Fisch kann jeden Moment Vater werden», so der Spieler des Zweitligisten VfB Stuttgart, dessen Spitzname Fisch ist, darunter ein Bild seiner Zugverbindung. Als Ankunftszeit war dort allerdings 20.21 Uhr angegeben.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 15. Dezember 2016 16:09
aktualisiert: 15. Dezember 2016 16:23