Wenn plötzlich ein anderer die Hauptrolle übernimmt

Gerry Reinhardt, 7. Mai 2016, 19:26 Uhr
Es ist unbegreiflich, manchmal nicht vermeidbar, aber jedes Mal ein Schock. Dann, wenn ein anderer Schauspieler in der Lieblingsserie ersetzt wird. Wir präsentieren euch ein paar Ausgewechselte.
1. Daario Naharis - Game of Thrones Drei Staffeln lang durfte Ed Skrein den Daario spielen.

59044-edskrein_daarionaharis
Dann kam Michiel Huisman, der ihn ersetzte.
game-thrones-wer-ist-59044_big

Grund: Ed Skrein verliess die Serie um die Hauptrolle im Kinofilm «Transporter 4» zu übernehmen.

2. Richard Harris als Albus Dumbleodore in Harry Potter

dumbledore1richardharris

In zwei Filmen spielte Richard Harris den Dumbledore.

2002 starb Richard Harris. Er wurde durch Sir Michael Gambon ersetzt.

dumbledore-darsteller-michael-gambon-uebernimmt-serien-hauptrolle-michaelgambon_0

3. Claudia Wells als Jennifer Parker in «Back To The Future».
claudia wells
Nach dem ersten Teil verliess sie die Serie, um sich um ihre krebskranke Mutter zu kümmern.

Back_to_the_Future_Part_II_-_previously_on

Sie wurde durch Elisabeth Shue ersetzt, die in den Teil 2 und 3 die Freundin von Marty McFly spielte.

4. Becky in Roseanne.

becky1

Alicia Goranson spielte die Rolle während fünf Jahren. Sie stieg aus, weil sie anfing am College zu studieren.

Sarah Chalke sprang für sie ein. Nach drei Jahren versuchte Alicia wieder in der Serie mitzuwirken. Es gab dann sogar Episoden, wo gezielt beide Schauspielerinnen auftraten.

becky2

5. Alles was zählt. - Jenny Steinkamp.

alles was zahelt

Die Jenny wurde erst von Christiane Klimt (links) gespielt, später übernahm Kaja Schmidt-Tychsen (rechts im Bild)

6. Unter uns - Suji Wagner.
Mine Voss (rechts im Bild) spielte die Rolle gut ein Jahr.
suji wagner

2013 übernimmt Laura Maria Held. Die Fans liefen Sturm.

Gerry Reinhardt
Quelle: gre
veröffentlicht: 7. Mai 2016 19:26
aktualisiert: 7. Mai 2016 19:26
Anzeige