Wurde Ashley gehackt?

René Rödiger, 12. September 2018, 15:08 Uhr
Ist es jetzt offiziell oder nicht? «Pretty Little Liars»-Star Ashley Benson (28) sagt, ihr Instagram-Account sei gehackt worden. Die Liebesbotschaften an Cara Delevingne (26) habe nicht sie geschrieben.

«Mine» und «Ich sehe deine ???». Das soll Schauspielerin Ashley Benson unter ein Insta-Bild des Models Cara Delevingne geschrieben haben. Damit war endlich offiziell, was schon lange vermutet worden ist: Die beiden sind ein Paar.

Jetzt macht Ashley einen Rückzieher. «Wenn du aus dem Flieger ohne Wifi steigst und merkst, dass dein Instagram-Account gehackt worden ist», schreibt sie in ihrere neusten Insta-Story. Begleitet von einem Mittelfinger-Emoji. Ein Freund habe ihr helfen können, ihren Account wieder zurück zu bekommen.

Benson meint, ihr Account sei gehackt worden. (Instagram/Ashley Benson)
Benson meint, ihr Account sei gehackt worden. (Instagram/Ashley Benson)

Die beiden Kommentare zum Foto Caras sind in der Zwischenzeit auch gelöscht worden. Tja, dann müssen wir Fans auf eine offizielle Bestätigung ihrer Beziehung halt nochmal ein bisschen warten.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 12. September 2018 15:08
aktualisiert: 12. September 2018 15:08