Auswertung

Queens «Live Aid»-Auftritt ist beliebtestes Konzert

17. März 2021, 20:43 Uhr
Freddie Mercury beim Auftritt im Wembley Stadion.
© gettyimages
Wie es bei einem Konzert zu und her geht – haben wir beinahe vergessen. Die Sehnsucht nach guten Leuten und noch besserer Musik wächst. Momentan bleiben uns aber nur Konzertperlen von Youtube und Co. Ein Auftritt der Band Queen ist dabei besonders beliebt.

Die britische Konzertangetur «TicketSource» hat bei einer Online-Umfrage die 50 bisher besten Pop-Auftritte aufgelistet. Ausgewertet wurden Youtube-Views und Youtube- und Google-Suchanfragen. Und siehe da, das mit Abstand beliebteste Konzert war vor über 35 Jahren: Queen bei ihrem Liveauftritt im Londoner Wembley-Stadion am 13. Juli 1985. Ihr 20-minütiges Konzert gilt bei vielen als der beste Liveauftritt einer Rockband und wurde auf Youtube über 136 Millionen Mal angeschaut.

Platz zwei geht an den Super-Bowl-Auftritt von Jennifer Lopez und Shakira. Die beiden erreichten zwar mehr Youtube-Views, das Video wurde ganze 199 Millionen Mal angeklickt, doch das Interesse liess rasch nach. Letztes Jahr wurde das Video nur noch 325'000 Mal angeschaut. Die Plätze drei und vier gehen ebenfalls an Super-Bowl-Auftritte: Lady Gaga schafft es auf Rang drei und Coldplay, Beyonce und Bruno Mars landen bei der Umfrage auf Platz vier. Auf Rang fünf sind die Beatles mit einem Auftritt aus dem Jahr 1965, gefolgt vom Super-Bowl-Auftritt von Michael Jackson im Jahr 1993. Die ganze Auflistung findest du hier.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 17. März 2021 21:28
aktualisiert: 17. März 2021 20:43