Einzige Show in der Schweiz

Robbie Williams tritt 2023 in Zürich auf

26. September 2022, 12:10 Uhr
Mehr als fünf Jahre nach seinem letzten Konzert im Zürcher Letzigrund, kündigt der britische Sänger im Rahmen seiner «XXV TOUR 2023» nun seine einzige Show am 23. Januar 2023 im Hallenstadion Zürich an. Der offizielle Vorverkauf startet diesen Freitag.
Anzeige

Er ist zurück – Robbie Williams tritt im Rahmen seiner «XXV TOUR 2023» auch in der Schweiz auf. Fünf Jahre nach seinem letzten Auftritt im Zürcher Letzigrund spielt er am 23. Januar 2023 sein einziges Schweizer Konzert im Hallenstadion. Zuletzt hatte er sein neues Album «XXV» veröffentlicht und feiert damit sein 25-jähriges Jubiläum seiner Solokarriere.

Nachdem der junge Robbie Williams mit der Boyband Take That grosse Erfolge gefeiert hatte, startete er 1997 seine einzigartige Weltkarriere. Bis heute hat er weltweit 80 Millionen Alben verkauft und in den grössten Hallen gespielt sowie ganze Stadien füllen können.

Bereits vor fünf Jahren begeisterte Robbie 45'000 Fans im Zürcher Letzigrund.

Quelle: Robbie Williams rockt 2017 das Letzigrund-Stadion / TeleZüri

Tickets ab 110 Franken

Mit 210 Franken für einen Platz im Front Field für die Harcore-Fans sind die Ticketpreise ziemlich gesalzen. Die günstigsten Stehplätze kosten 110 Franken, die Sitzplätze je nach Kategorie 160 bis 230 Franken.

Der offizielle Vorverkauf für das Konzert startet am Freitag, 30. September 2022 um 10 Uhr.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 26. September 2022 10:00
aktualisiert: 26. September 2022 12:10