Velofahrer war auf Autobahn unterwegs

Die Polizisten versuchen den Velofahrer abzufangen.
Die Polizisten versuchen den Velofahrer abzufangen. © Keystone/Gian Ehrenzeller
Auf der Autobahn A13 von Buchs nach Sevelen ist den Autofahrern ein Velofahrer entgegen gekommen. Die Kantonspolizei St.Gallen ist ausgerückt, hat den Velofahrer aber nicht mehr angetroffen.

Am Freitagnachmittag war ein Velofahrer auf der A13 von Sevelen in Richtung Buchs unterwegs. Die ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen konnte den Velofahrer nicht mehr abpassen. «Wir haben den Velogeisterfahrer nicht mehr angetroffen. Es besteht aber keine Gefahr mehr auf diesem Autobahnabschnitt», sagt Florian Schneider, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen, gegenüber FM1Today.

(red./Kapo SG)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen