Das musst du zum «Kiffertag» wissen

Laurien Gschwend, 21. April 2019, 08:47 Uhr
Am 20. April ist inoffizieller «Kiffer-Feiertag». Eine Gruppe aus Kalifornien benutzte den Code «420» (four-twenty) im Jahr 1971, um nachmittags um 16.20 Uhr nach einer Cannabis-Plantage zu suchen. Diese 7 Fakten zu «420» interessieren bestimmt auch dich.

Promis, die gerne ab und zu ein Tütchen rauchen, findest du in der Bildergalerie.

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 20. April 2019 16:00
aktualisiert: 21. April 2019 08:47