Kuba

Blitzeinschlag führt zu schlimmstem Brand in der Geschichte

10. August 2022, 17:34 Uhr
Am Freitagabend schlug in einem kubanischen Treibstofflager ein Blitz in einen Öltank ein. Dabei entstand ein Feuer, das schnell auf anliegende Öltanks übergriff und zu mehreren Explosionen führte. Feuerwehrkräfte kämpften tagelang mit den Flammen, bis sie den Brand am Dienstag unter Kontrolle brachten.

Quelle: ZüriToday / Robin Luijten

Quelle: ZüriToday / Robin Luijten
veröffentlicht: 10. August 2022 17:35
aktualisiert: 10. August 2022 17:35
Anzeige