Philippinen

Blitzgewitter bei Vulkanausbruch

16. Januar 2020, 07:18 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / AP

In der Hauptstadt von Philippinen (Manila) ergoss sich aus dem Vulkan «Taal» ein Lava-Fluss. Er spuckte Asche bis zu 15 Kilometer in die Höhe. 45'000 Menschen mussten bereits evakuiert werden.
Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 16. Januar 2020 07:19
aktualisiert: 16. Januar 2020 07:18