Tiktok

Finnin geht bei minus 10 Grad in vereisten Seen schwimmen

Leonie Projer, 6. Dezember 2021, 17:23 Uhr
Die 27-jährige Elina Mäkinen geht auf Tiktok viral. In ihren Videos zeigt sie, wie sie in vereisten Seen baden geht.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today / Leonie Projer

Während einige sich bei Minustemperaturen in einer dicken Decke auf dem Sofa einkuscheln, geht die Finnin Elina Mäkinen in zugefrorenen Seen baden. In ihren viralen Tiktok-Videos zeigt die 27-Jährige beispielsweise, wie sie sich einen Swimmingpool in die dicke Eisschicht sägt.

Mäkinen geht schon seit zehn Jahren in den finnischen Seen schwimmen und kennt sich mit den gesundheitlichen Risiken des Eisbadens aus. Auf Tiktok betont sie, man solle nicht länger als einige Minuten im kalten Wasser verbringen.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 6. Dezember 2021 16:01
aktualisiert: 6. Dezember 2021 17:23
Anzeige