Anzeige
Video

Indien: Blitzeinschlag tötet mindestens elf Personen

12. Juli 2021, 16:44 Uhr
Bei einem Blitzeinschlag im Norden Indiens haben mindestens elf Personen ihr Leben verloren. Sie hielten sich trotz eines Sturms auf der historischen Burg «Amber Fort» auf, um Fotos zu machen. Das Unwetter forderte weitere 58 Todesopfer durch Blitzeinschläge in Nordindien.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / AP Video

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 12. Juli 2021 16:44
aktualisiert: 12. Juli 2021 16:44