Nürensdorf

Mann baut 25 Meter lange Bobbahn für Nachbarskinder

25. Januar 2021, 16:51 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleZüri

Der Zürcher Marco Visetti hatte nach den starken Schneefällen eine ganz besondere Idee. Mit grossem Aufwand baute er in seinem Garten eine 25 Meter lange Bobbahn für die Kinder aus der Nachbarschaft.

Das bringt die Kinderaugen zum Leuchten. In Nürensdorf befindet sich im Garten von Marco Visetti die wohl einzige Bobbahn im ganzen Züribiet. Stundenlang und manchmal bis in die Nacht hinein hatte Visetti an dem Eiskanal gearbeitet. Ein guter Bauernfreund brachte ihm mit dem Frontlader gar nochmals 20 Kubikmeter Schnee. Die Freude der Kinder würde ihm so viel geben, dass der Aufwand nicht ins Gewicht falle. «Wenn ich Kinderaugen leuchten sehe, das ist einfach immer etwas Schönes», sagt Marco Visetti zu «Tele Züri».

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 25. Januar 2021 18:48
aktualisiert: 25. Januar 2021 16:51