Anzeige
Aarau

Mit leichten Schwierigkeiten: Polizei rettet Entenfamilie

11. Mai 2021, 17:01 Uhr
Die Aarauer Stadtpolizei hat am Montag eine Entenfamilie vor den Zuggleisen gerettet. Die Aktion, die im Video etwas umständlich aussieht, hat erfolgreich geendet: Die Enten wurden gesund der Vogelpflegestation übergeben.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/Tiktok/il_grand_fabio

Die Aarauer Stadtpolizei leistet am Montag einen Einsatz der besonderen Art: Enten sollen davor bewahrt werden, die Gleise zu überqueren. Festgehalten wird das Ganze in einem Tiktok-Video, das seither für viele Lacher sorgt.

Obwohl die Rettungstat etwas unbeholfen wirkt, ist sie zum Schluss erfolgreich. Daniel Ringier, Leiter der Abteilung Sicherheit bei der Aarauer Stadtpolizei, sagt gegenüber FM1Today: «Die Enten konnten eingefangen und gesund an die Vogelpflegestation übergeben werden.»

Solche Einsätze seien für die Polizei keine Routine, kämen aber ab und zu vor. Trotzdem gibt es keine speziellen Schulungen für Polizistinnen und Polizisten im Umgang mit Tieren.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 11. Mai 2021 19:16
aktualisiert: 11. Mai 2021 17:01