Anzeige
«Verdammte Scheisse!»

Rugby-Star testet, ob er trotz Corona Chilis schmecken kann – und wird überrascht

15. November 2021, 18:48 Uhr
Der britische Rugby-Star Joe Marler wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Nun will er seine Geschmacksknospen überprüfen – mit einer Chilischote. Das Experiment bereitet vor allem seiner Frau Freude.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/Instagram/joemarler17

Mit einem Video hält Joe Marler seinen Geschmacks-Test fest. «Soll ich das wirklich machen», fragt er seine Frau Daisy, die im Hintergrund zu hören ist. Anstatt nur ein bisschen an der Chilischote zu knabbern, verschlingt er gleich das ganze Stück.

Sekunden später realisiert er, dass er einen Fehler gemacht hat. «Ich kann die Hitze spüren. Ich spucke Feuer!», ruft der Rugby-Star und spuckt und hustet vor sich hin. Seine Frau Daisy im Hintergrund kann sich vor lachen fast nicht halten und empfiehlt ihrem Gatten ein Glas Milch.

Marlers Fazit: «Chilis sind immer noch ziemlich scharf.»

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 15. November 2021 18:49
aktualisiert: 15. November 2021 18:48