MMA

Voll auf die Zwölf — MMA-Kämpfer schlägt Schiri K.O.

15. März 2022, 18:57 Uhr
Am MMA SuperCup kam es zu einem astreinen K.O.-Schlag. Getroffen wurde dabei allerdings der Schiedsrichter. Luis Gonzalez wollte seinen Gegner mit einem «Rolling Thunder»-Kick treffen, landete mit seinem Fuss dabei aber im Gesicht des Schiedsrichters. Natürlich unabsichtlich. Der Schiri ging direkt zu Boden, konnte nach eigenen Angaben den Kampf nach einer kurzen Pause aber weiterleiten.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/Tim Allenspach

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 15. März 2022 18:57
aktualisiert: 15. März 2022 18:57
Anzeige