Anzeige

6500 Flüchtlinge im Mittelmeer aus Seenot gerettet

29. August 2016, 23:59 Uhr
Etwa 6500 Flüchtlinge sind binnen eines Tages im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Montagabend berichtet, wurden sie in 40 Rettungsoperationen, die die italienische Küstenwache koordiniert hat, in Sicherheit gebracht.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 29. August 2016 23:59
aktualisiert: 29. August 2016 23:59