Anzeige
Verkehrsunfall

79-Jährige auf Fussgängerstreifen angefahren und schwer verletzt

14. November 2021, 11:39 Uhr
Ein 54-jähriger Automobilist hat am Samstagabend in Romanshorn eine 79-jährige Frau auf einem Fussgängerstreifen angefahren und sie schwer verletzt. Die Rettungsflugwacht flog sie in kritischem Zustand ins Spital.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Zu dem Unfall kam es kurz vor 18.15 Uhr, wie die Kantonspolizei mitteilte. Die Frau wollte bei einer Bushaltestelle den Fussgängerstreifen überqueren, als der Automobilist sie erfasste. Der Kriminaltechnische Dienst nahm eine Spurensicherung vor. Während der Unfallaufnahme war der betroffene Strassenabschnitt gesperrt. Die Feuerwehr erstellte eine Umleitung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. November 2021 11:39
aktualisiert: 14. November 2021 11:39