Schweden

Abba-Star Björn Ulvaeus lässt sich nach über 40 Jahren scheiden

23. Februar 2022, 10:27 Uhr
Abba-Star Björn Ulvaeus und seine Frau Lena trennen sich nach 41 Jahren Ehe. «Nach vielen wunderbaren und ereignisreichen Jahren haben wir uns entschlossen, getrennte Wege zu gehen», teilten die beiden am Mittwoch über die Sprecherin des Musikers mit. Sie wollen demnach enge Freunde bleiben und weiterhin auch die Geburtstage ihrer Enkelkinder und andere Familienfeste miteinander feiern.
Björn Ulvaeus, Gründungsmitglied und Produzent der schwedischen Popgruppe Abba, und seine Frau Lena trennen sich nach 41 Jahren Ehe. Foto: Anders Wiklund / Tt/TT NEWS AGENCY/dpa
© Keystone/TT NEWS AGENCY/Anders Wiklund / Tt

Björn Ulvaeus (76) ist eines der vier Mitglieder der legendären schwedischen Popgruppe Abba («Mamma Mia», «Dancing Queen»). Zur Hochphase der Abba-Zeit in den 70er Jahren war er mehrere Jahre lang mit seiner Bandkollegin Agnetha Fältskog verheiratet gewesen. Kurz nach der Trennung hatte er Lena Källersjö kennengelernt, die er 1981 heiratete. Die beiden haben zwei gemeinsame Töchter.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Februar 2022 10:44
aktualisiert: 23. Februar 2022 10:44
Anzeige