Schaan

Achtes Casino in Liechtenstein geplant

1. April 2021, 08:41 Uhr
Das neue Casino ist in Schaan geplant. (Symbolbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Das erste Casino in Schaan ist noch nicht einmal eröffnet und schon wurde ein Baugesuch für ein zweites Casino eingereicht. Mit einer neuen Spielbank würde die Zahl der Casinos in Liechtenstein auf acht steigen.

Casinos muss man in Liechtenstein definitiv nicht suchen. Sieben Spielbanken gibt es im Fürstentum schon, und nun ist ein weiteres in Planung. Im ehemaligen Labor Risch in Schaan soll das achte Casino entstehen, wie der «Liechtensteiner Vaterland» schreibt.

Die Nachbarn sollen ein Schreiben des Amts für Bau und Infrastruktur erhalten haben, welches über ein Umnutzungsgesuch informiert. Die Nachbarn könnten innerhalb von 14 Tagen Einsprache erheben.

Betreiber des Casinos soll die Best Win AG mit Sitz in Schaan sein. Erst vergangenen Dezember wurde die Firma gegründet. Sie wird von der Quaderer Treuhand Anstalt verwaltet.

Das fünfte Liechtensteiner Casino wurde vergangenen Sommer eröffnet: So sieht es im neuen Casino in Balzers aus.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 1. April 2021 06:53
aktualisiert: 1. April 2021 08:41