Anzeige
Deutschland

«Ampel»-Parteien wollen Koalitionsvertrag vorstellen

24. November 2021, 09:40 Uhr
SPD, Grüne und FDP wollen am Mittwoch ihren Koalitionsvertrag für eine gemeinsame deutsche Bundesregierung vorstellen. Die drei Parteien luden dazu übereinstimmend zu einer Pressekonferenz um 15.00 Uhr in Berlin ein.
ARCHIV - SPD, Grüne und FDP wollen am Mittwoch ihren Koalitionsvertrag für eine gemeinsame Bundesregierung vorstellen. Foto: Michael Kappeler/dpa
© Keystone/dpa/Michael Kappeler

Die Verhandlungen waren am 21. Oktober aufgenommen worden. Ziel ist es, den SPD-Spitzenkandidaten Olaf Scholz in der übernächsten Woche zum Bundeskanzler zu wählen.

Scholz würde die Nachfolge von Angela Merkel (CDU) antreten, die bei der Bundestagswahl im September nicht mehr kandidierte. Ihre Christdemokraten erlitten bei der Wahl hohe Verluste.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. November 2021 09:39
aktualisiert: 24. November 2021 09:40