Betrunkener US-Flugpassagier uriniert auf Mitreisende

Simon Riklin, 12. September 2015, 06:11 Uhr
Feuchter Zwischenfall an Bord eines US-Flugzeugs: Mann pinkelt auf Passagiere (Symbolbild)
Feuchter Zwischenfall an Bord eines US-Flugzeugs: Mann pinkelt auf Passagiere (Symbolbild)
© KEYSTONE/AP/MARY ALTAFFER
Weil er betrunken während eines Fluges auf andere Mitreisende uriniert hat, ist ein Passagier im US-Bundesstaat Oregon festgenommen worden. Der 26-Jährige verbracht mehrere Stunden in der Ausnüchterungszelle in Portland, bevor er wieder auf freien Fuss gesetzt wurde.

Dem jungen Mann drohe wegen seines Verhaltens juristischer Ärger, teilte die Polizei am Freitag (Ortszeit) mit. Laut der Crew und mehreren Passagieren hatte der Passagier die meiste Zeit während des dreistündigen Flugs von Anchorage in Alaska nach Portland geschlafen. Etwa 30 Minuten vor der Landung sei er dann aufgewacht und habe begonnen, auf mehrere Mitreisende sowie deren Gepäck zu pinkeln.

Simon Riklin
Quelle: SDA
veröffentlicht: 12. September 2015 05:19
aktualisiert: 12. September 2015 06:11