Bewaffneter in Kalifornien erschiesst fünf Menschen und sich selbst

13. September 2018, 09:20 Uhr
Polizisten am Tatort in Bakersfield.
Polizisten am Tatort in Bakersfield.
© Keystone/AP The Bakersfield Californian/SAM MORGEN
Ein Bewaffneter hat in Kalifornien fünf Menschen erschossen und sich anschliessend das Leben genommen. Die Polizei geht von einem Familiendrama aus, wie ein Sprecher des Sheriffs im Landkreis Kern am Mittwoch (Ortszeit) sagte. Unter den Todesopfern ist auch die Ehefrau des Täters.

Nach Polizeiangaben wurden die Beamten am Mittwochnachmittag zunächst zu einer Lastwagen-Vermietung in der Stadt Bakersfield gerufen, wo sie drei Leichen fanden. Der Todesschütze war geflüchtet. An einem anderen Ort in der Stadt wurden zwei weitere Tote gefunden.

Etwa eine halbe Stunde nach dem erste Alarm entdeckte ein Polizeibeamter das Auto des Täters. Als der Täter sah, dass sich ein Streifenwagen näherte, habe er sich erschossen, sagte der Polizeisprecher.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. September 2018 06:22
aktualisiert: 13. September 2018 09:20