Bundestagswahl ausgezählt: Herbe Verluste für die Koalition

25. September 2017, 07:41 Uhr
Die bisherigen Koalitionsparteien CDU/CSU und SPD haben bei der Bundestagswahl herbe Verluste erlitten. Nach der Auszählung aller 299 Wahlkreise stürzten CDU und CSU auf zusammen 33,0 Prozent ab. Die Sozialdemokraten kamen auf 20,5 Prozent.

Mit 12,6 Prozent wurde die AfD drittstärkste Kraft im neuen Bundestag.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 25. September 2017 03:57
aktualisiert: 25. September 2017 07:41