Das ist die Trump-Familie

René Rödiger, 10. November 2016, 17:40 Uhr
Als Donald Trump in New York nach seiner Wahl zum US-Präsidenten seine Rede hielt, stand seine ganze Familie auf der Bühne. Wir erklären dir, wer alles zum Trump-Clan gehört.
Donald Trump

Den müssen wir dir ja nicht mehr vorstellen. Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Trump erbte das florierende Immobilien-Geschäft seines Vaters und führte es weiter. Zudem investierte er in Hotels, Casinos und Aktien. Gut ein Dutzend Mal gingen seine diversen Firmen Konkurs. Die renommierte britische Zeitschrift «The Economist» hat ausgerechnet, dass Trump heute mehr Geld hätte, wenn er seine Erbschaft einfach auf seinem Konto gelassen hätte, statt immer wieder zu investieren. Genaue Zahlen zu seinem Vermögen gibt es jedoch nicht, alle Schätzungen weist Trump als zu tief zurück. Die Deutsche Bank schätzt es auf 788 Millionen, Bloomberg auf 2,9 Milliarden Dollar.

Barron Trump

Barron ist das einzige gemeinsame Kind von Donald und seiner aktuellen Frau Melania. Bekannt ist, dass Barron gerne mit seinem Vater Golf spielt.

Der 10-Jährige wohnt in einer eigenen Etage des Trump Towers in Manhatten. Laut Melania sei der Kleine ganz der Papa: «Es mag es, sich eine Krawatte umzubinden», sagte sie dem Elternmagazin «Parenting».

Melania Trump

Das ehemalige Model ist seit Januar 2005 mit Donald Trump verheiratet. Die 46-Jährige gebürtige Slowenin wird übrigens nicht die erste First Lady sein, die nicht in den USA geboren wurde. Dieser Titel gebührt Louisa Adams, Ehefrau des sechsten US-Präsidenten John Quincy Adams. Als Model war Melania äusserst erfolgreich, trat weltweit auf verschiedenen Shows auf und zierte Titelblätter von zahlreichen Modemagazinen.

Jared Kushner

Jared ist der Ehemann von Ivanka, Donalds ältester Tochter. Der Sohn eines Immobilienhändlers kaufte 2006 im Alter von 25 Jahren die Zeitung «The New York Observer» und leitet sie noch heute. Jared sorgte im Wahlkampf für Aufsehen, als er in seiner Zeitung Trump verteidigte, nachdem dieser in einem Angriff auf Twitter auf Hillary Clinton den Davidstern verwendete. Jared, selbst Jude, schrieb, dass Trump kein Antisemit sei. Laut Medienberichten wurde Jared für diese Verteidigung sogar von seiner eigenen Familie kritisiert.

Ivanka Trump

Ivanka ist das wohl bekannteste Trump-Kind. Die Tochter von Donald und dessen erster Frau Ivana ist mit Jared Kushner verheiratet, dafür ist sie sogar zum Judentum konvertiert. Die beiden haben drei Kinder. Die 35-jährige Ivanka war als Model unterwegs und schloss ihren Bachelor in Wirtschaft 2004 mit magna cum laude ab. Heute ist sie als Vizepräsidentin der Trump Organization tätig. In der TV-Serie «The Apprentice» trat sie als Beraterin auf. Im Wahlkampf bemühte sie sich intensiv um die Stimmen der Wählerinnen. Dabei betonte sie stets, dass sie als dreifache Mutter wisse, wie hart es sei, Arbeit und Familie unter einen Hut zu bringen. Ihr Vater sorge dafür, dass amerikanische Familien entlastet werden würden.

Tiffany Trump

Tiffany ist die Tochter von Donald Trump und seiner zweiten Frau Marla. Die 23-Jährige hielt sich im Wahlkampf mit Ansprachen zurück, war aber stets dabei. Lediglich bei der Parteizusammenkunft der Republikaner trat sie prominent in Erscheinung, als sie ihren Vater in den höchsten Tönen lobte. Ähnlich aktiv wie ihr Vater Donald auf Twitter, ist Tiffany fleissig auf Instagram.

Sie zeigt gerne, wie sie den Luxus geniesst und gehört laut der «New York Post» zu den «rich kids of Instagram». 2014 gab Tiffany auch eine Single raus, allerdings mit mässigem Erfolg.

Vanessa Trump

Vanessa hat 2005 Donald Trump Junior geheiratet. Zusammen haben sie fünf Kinder. Vanessa passt wunderbar in die Familie, schliesslich war auch sie einmal Model. Vor ihrer Ehe mit Donald Junior war sie mit Leonardo DiCaprio zusammen. Heute arbeitet die 38-Jährige in der Wohltätigkeitsorganisation von Eric Trump. Von Vanessa ist bekannt, dass sie auf Pistolen steht und hat sogar eine Erlaubnis, eine versteckte Waffe zu tragen.

Kai Trump

Kai ist die älteste Tochter von Vanessa und Donald Junior. Die Neunjährige ist einiges bescheidener als ihr 10-jähriger Onkel Barron. Ihren Geburtstag feierte sie mit den Geschwistern und den Schulfreunden in einem Glacé-Laden. Immerhin ging es danach noch in einen Steak- und Sushi-Laden.


Donald Trump Junior

Donald Junior ist das gemeinsame Kind von Donald Trump und dessen erster Frau Ivana. Wie seine Schwester Ivanka ist er Vize-Präsident der Trump Organization. Der 39-Jährige ist der Ehemann von Vanessa, mit der er fünf Kinder hat. Seine Frau hat er übrigens an einer Modeschau kennengelernt, nachdem sie ihm von seinem Vater vorgestellt worden ist. Donald Junior und sein Bruder Eric stehen immer wieder wegen ihrer Liebe zur Jagd in der Kritik. Davon lässt er sich jedoch nicht beirren und postet fleissig Bilder von sich mit geschossenen Leoparden, Krokodilen oder auch mal einem Elefanten.

Eric Trump

Das dritte Kind von Donald und Ivana ist Eric. Natürlich ist auch er Vize-Präsident der Trump Organisation. Daneben ist er auch noch Präsident des Trump Weingutes in Virginia und der Trump Golfclubs. 2006 hat der 32-Jährige die Eric Trump Foundation gegründet, die sich für die Forschung gegen Kinderkrankheiten einsetzt. Eric wurde für seine Jagd-Ausflüge mit seinem Bruder Donald Jr. heftig kritisiert. Zudem hat er offensichtlich gegen das Wahlgesetz von New York verstossen, als er ein Foto von seinem Wahlzettel fotografiert und auf Twitter gestellt hatte.

Lara Yunaska

Die 33-Jährige kommt aus North Carolina und hat 2014 Eric Trump geheiratet. Die Hochzeit geleitet hat Jared Kushner, der Mann von Ivanka Trump. Lara und Eric haben keine Kinder, aber einen Hund mit dem Namen Charlie. Lara ist eine begeisterte Reiterin und setzt sich auch in der North Shore Animal League of America, der grössten Tierrettungsorganisation der Welt, für das Wohl der Tiere ein. Ob sie mit der Jagd-Liebe ihres Mannes einverstanden ist, ist nicht bekannt. Lara ist ausgebildete Fitness-Trainerin und rennt auch heute noch regelmässig:

Ausserdem arbeitete sie als Journalistin in der CBS-Show «Inside Edition», die sie heute mitproduziert.

René Rödiger
Quelle: rr
veröffentlicht: 10. November 2016 15:38
aktualisiert: 10. November 2016 17:40