Drei Tote nach Flugzeugunglück

Krisztina Scherrer, 14. Oktober 2018, 18:35 Uhr
Es ist noch unklar weshalb das Flugzeug in die Menschen geflogen ist. (Symbolbild)
© iStock
In Osthessen, Deutschland, ist es zu einem Flugzeugunglück gekommen. Eine Cessna flog in eine Menschengruppe in der Nähe des Flugplatzes, mindestens drei Menschen sind tot.

Am Sonntag ist es auf dem Berg «Wasserkuppe» in Osthessen in Deutschland zu einem Flugzeugunglück gekommen. Wie bild.de berichtet, ist eine Cessna in eine Menschengruppe auf einem Flugplatz geflogen, mindestens drei Menschen sind tot, weitere acht Personen seien verletzt worden. Bei den Toten soll es sich laut Polizeisprecher vor Ort um zwei Frauen und einen Jungen handeln. Die vier Flugzeuginsassen kamen zur Kontrolle ins Krankenhaus.

Die Maschine wollte nach einem missglückten Landemanöver noch einmal durchstarten und soll dabei ausser Kontrolle geraten sein. Das Flugzeug hob nicht mehr rechtzeitig ab, durchbrach eine Schranke und erfasste die Gruppe auf einer Landstrasse hinter dem Flugplatz.

Krisztina Scherrer
Quelle: red.
veröffentlicht: 14. Oktober 2018 17:15
aktualisiert: 14. Oktober 2018 18:35