Freizeitpark Japan

Du spielst Mario Kart auf der Konsole? Bald gibt's das in echt

2. Dezember 2020, 15:21 Uhr
Werbung

Quelle: FM1Today / Universal Studios Japan

Ein Traum für alle Nintendo-Fans wird wahr: In Japan eröffnet ein Freizeitpark, in dem sich alles um Super Mario und seine Freunde dreht. Was da nicht fehlen darf: Eine Mario-Kart-Bahn.

Der Freizeitpark «Super Nintendo World» eröffnet im Februar und soll den Gästen ein Erlebnis bieten, «das es sonst nirgends auf der Welt gibt». So selbstsicher beschreibt es zumindest Thomas Geraghty von Universal Creative, wie er es zu CNN sagt. Der gesamte Park sei ein grosses Spiel, angelehnt an die gesamte Nintendo-Welt mit Super Mario und seinen Freunden. Gäste können im Park ein spezielles Armand anzeihen. Damit können durch die bekannten Mario-Sprünge virtuelle Münzen aus der Luft sammeln oder Frage-Blöcke aufknacken, sagt Geraghty.

Auch eine Mario-Kart-Bahn ist im Park zu finden. Und sie verzichten nicht auf Interaktion: Mit modernen Technologien wie Augmented Reality und Spezial-Effekten soll sich die Fahrt durch das Mario-Kart-Universum so echt wie möglich anfühlen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 2. Dezember 2020 15:21
aktualisiert: 2. Dezember 2020 15:21