Anzeige

Explodierte Axe-Deo-Fracht sorgt für Hohn

Lena Rhyner, 3. September 2018, 12:25 Uhr
Ein Lastwagen fing auf einer Strasse in Texas Feuer. Beim Unfall explodierte die Fracht und verströmte grossflächig den Duft von Axe-Deos. Gefundenes Fressen für Spassvögel auf Twitter.

Auf einem Interstate Highway in Belton, Texas fing am Freitag ein mit Axe Deos gefüllter Lastwagen Feuer und explodierte. Wie das Newsportal wdrb.com schreibt, wurde niemand verletzt. Die mit explodierten Deo-Büchsen übersäte Strasse musste für über acht Stunden gesperrt werden.

Die Reaktionen auf Twitter liessen nicht lange auf sich warten. Da Axe mit ihrer absurden Werbung (siehe unten) regelmässig die Gemüter erhitzt, diente diese als Steilvorlage für fiese Sprüche. In der Werbung wird der Axe-Deo als Frauen-Magnet dargestellt.

Der Slogan: «Spray more, get more». Je mehr Deo du benutzt, desto mehr Frauen werden auf dich aufmerksam.

«Wo sind all die Frauen, die zum Unfallort rennen, wie die Werbung ja verspricht?»

(Bild: Twitter/MariaSinfonica)
© (Bild: Twitter/MariaSinfonica)

«Oh nein, in Texas sind jetzt wohl alle super horny»

(Bild: Twitter/KrangTNelson)
© (Bild: Twitter/KrangTNelson)

«Ich stand aufgrund des Unfalls im Stau. Ich kann bestätigen, dass es nach Achtklässlern roch.»

(Bild: Twitter/Eric Kusin)
© (Bild: Twitter/Eric Kusin)

«So werden schmutzige Highways wieder sauber.»

(Bild: Twitter/EugeneMasonABQ)
© (Bild: Twitter/EugeneMasonABQ)

«Da waren Feuerwehrleute und alles! Manchmal habe ich das Gefühl, Axe übertreibt mit der Wirksamkeit ihrer Produkte.»

(Bild: Twitter/alkerton)
© (Bild: Twitter/alkerton)

«Zum Glück wurde niemand verletzt. Zum Glück gibt es jetzt weniger Axe-Deos auf der Welt.»

(Bild: Twitter/sirons1)
© (Bild: Twitter/sirons1)

Die Axe-Werbung, die dir verspricht, dank diesem Deo ein wahrer Frauenheld zu sein:

Lena Rhyner
Quelle: red.
veröffentlicht: 3. September 2018 12:25
aktualisiert: 3. September 2018 12:25