Happy End für verschütteten Welpen

Laurien Gschwend, 20. April 2019, 13:05 Uhr
Zuerst verschüttet, dann adoptiert: Hund «Rocky».
Zuerst verschüttet, dann adoptiert: Hund «Rocky».
© Facebook/Charleston Animal Society
Er war von Steinen zugedeckt und winselte um sein Leben: In Kalifornien wurde ein Welpe in einem Loch eingeschlossen. Feuerwehrmann Paul Bryant rettete «Rocky» und nahm ihn bei sich auf.

Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / North Charleston Fire Department / Charleston Animal Society

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 20. April 2019 12:52
aktualisiert: 20. April 2019 13:05