Instrumente für 150'000 Euro gestohlen

Christoph Fust, 16. April 2019, 14:54 Uhr
Unter den gestohlenen Instrumenten befanden sich auch Saxophone. (Symbolbild)
Unter den gestohlenen Instrumenten befanden sich auch Saxophone. (Symbolbild)
© iStock
Im vorarlbergischen Wolfurt bei Bregenz haben Unbekannte zwischen Sonntag und Montag 40 Musikinstrumente geklaut. Die Schadenssumme liegt bei knapp 150'000 Euro.

Wie die Landespolizeidirektion Vorarlberg mitteilt, haben unbekannte Täter zwischen gestern Sonntag um 13.30 Uhr und heute Montag um 8.45 Uhr in ein Musikgeschäft eingebrochen. Der oder die Täter stahlen etwa 40 hochwertige Musikinstrumente im Verkaufswert von knapp 150'000 Euro.

Bei den Instrumenten handelt es sich um Trompeten, Saxophone, Waldhörner, Querflöten und Panflöten. Zum Abtransport der Instrumente dürften die Täter ein grösseres Fahrzeug oder möglicherweise einen Kastenwagen oder einen Anhänger benützt haben.

Christoph Fust
Quelle: red.
veröffentlicht: 16. April 2019 14:54
aktualisiert: 16. April 2019 14:54