Social Media

Jetzt kommt die grosse TikTok-Konkurrenz

16. Juli 2020, 17:23 Uhr
Facebook veröffentlicht schon bald das Kurz-Videoformat «Instagram Reels».
© TikTok/itssissysheridan
Nach dem Erfolg der Kurzvideo-App TikTok bietet Facebook seinen Nutzern schon bald ein ähnliches Format. «Instagram Reels» soll in wenigen Wochen aufgeschaltet werden.

Die Video-Plattform TikTok bekommt schon bald auf der ganzen Welt Konkurrenz. Laut «nbcnews» veröffentlicht Facebook schon in wenigen Wochen das Kurz-Videoformat «Instagram Reels». Die Funktion soll zu Beginn in den USA, Grossbritannien, Japan, Mexico und in mehr als 50 anderen Ländern aufgeschaltet werden. Ob die Schweiz ebenfalls dabei ist, ist noch nicht bekannt.

Beliebte Videos wir bei TikTok

Der weltweite Start des Kurzclip-Formats «Instagram Reels» ist schon seit Anfang Jahr geplant und wurde in mehreren Ländern getestet. Unter «Reels» versteht man bis zu 15 Sekunden lange Videos, die mit Musik oder Spezialeffekten unterlegt werden können. Die chinesische Plattform TikTok wurde mit solchen Clips extrem erfolgreich.

Wie bei TikTok können die Nutzer auch mit «Instagram Reels» sehen, wie beliebt ihre Videos sind und auch die berühmten Lip-Sync-Videos sollen möglich sein.

Die Kurzvideos können dann nicht mehr nur über den «Stories»-Bereich mit anderen geteilt werden, sondern auch über den zentralen Instagram-Feed. Damit wolle man die Kurzvideos länger entdeckbar machen.

Erst Snapchat, dann TikTok

Dass Facebook bei Trends gerne aufspringt und den Rivalen nicht einfach das Feld überlässt, zeigte sich bereits vor Jahren beim Duell mit Snapchat. Instagram-Chef Kevin Systrom hatte damals unverblümt eingeräumt, dass die «Stories»-Funktion seiner Foto-App vom Konkurrenten Snapchat abgekupfert ist.

(kov)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 16. Juli 2020 17:53
aktualisiert: 16. Juli 2020 17:23