Juncker: EU-Beitritt der Türkei «in absehbarer Zeit» ausgeschlossen

13. September 2017, 10:23 Uhr
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält einen EU-Beitritt der Türkei bis auf Weiteres nicht für möglich. «Bei allen Beitrittsländern haben Rechtsstaatlichkeit, Justiz und Grundwerte oberste Verhandlungspriorität», sagte er am Mittwoch im Europaparlament.

Das schliesse eine EU-Mitgliedschaft der Türkei «in absehbarer Zeit» aus. Denn diese entferne sich «seit geraumer Zeit mit Riesenschritten von der Europäischen Union».

Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. September 2017 10:16
aktualisiert: 13. September 2017 10:23