Anzeige
Vorarlberg

Lawine verschüttet Piste im Skigebiet Silvretta Montafon

31. Dezember 2021, 08:13 Uhr
Im Vorarlberger Skigebiet Silvrette Montafon ist am Donnerstagmorgen eine Lawine über eine Skipiste gegangen. Glücklicherweise wurde niemand verschüttet.
Die Lawine war über eine Piste abgegangen.
© pd

Ein Pistenretter verständigte kurz nach 10 Uhr den Notruf, dass im Skigebiet eine Lawine über die Piste 24 abgegangen ist. Die Pistenrettung startete sofort eine Lawinenverschüttetensuche. Zusätzlich wurden zwei Hunde und 16 Personen der Bergrettung zur Stelle geflogen. Da weder die Hunde anschlugen noch eine dreimalige Sondierung negativ verlief, konnte die Suche kurze Zeit später abgebrochen werden. Es wurden keine Personen verschüttet oder verletzt, wie die Landespolizei Vorarlberg mitteilt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 31. Dezember 2021 07:23
aktualisiert: 31. Dezember 2021 08:13