Mann schiesst mit Pistole in die Luft

Angela Mueller, 2. Januar 2017, 13:44 Uhr
Mit einer solchen Waffe - im Bild eine Pistole Glock 26 mit Kaliber 9mm - schoss eine unbekannte Person in Götzis in die Luft.
Mit einer solchen Waffe - im Bild eine Pistole Glock 26 mit Kaliber 9mm - schoss eine unbekannte Person in Götzis in die Luft.
© AP Photo/Kai-Uwe Knoth
Das ging daneben: In der Silvesternacht hat ein Unbekannter in Götzis im Voralberg mit einer Waffe in die Luft geschossen. Eines der zu Boden fallenden 9-Millimeter Projektile beschädigte die Windschutzscheibe eines Personenwagens.

Die Voralberger Polizei geht aufgrund der Verformung des aufgefundenen Projektils davon aus, dass dieses nicht direkt sondern beim Herunterfallen das Auto traf. Der Schaden beläuft sich auf rund 900 Euro.

Der Unbekannte hatte in der Silvesternacht im Bereich der Blattur- oder Lastenstrasse in Götzis mehrere Projektile des Kalibers 9-Millimeter verschossen.

Angela Mueller
Quelle: red.
veröffentlicht: 2. Januar 2017 11:55
aktualisiert: 2. Januar 2017 13:44