Anzeige
USA

Meghan und Harry treten bei Musik-Festival in New York auf

22. September 2021, 06:00 Uhr
Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) wollen bei einem grossen Musik-Festival im New Yorker Central Park am Wochenende auf die Bedeutung einer gerechteren Verteilung von Impfstoffen gegen das Coronavirus aufmerksam machen.
Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan sind bei einem Musikkonzern im New Yorker Central Park mit dabei. Das Konzert setzt sich für eine gerechte Verteilung von Corona-Impfstoffen ein. (Archivbild)
© KEYSTONE/AP/FRANK AUGSTEIN

Das teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Harry und Meghan reihen sich damit in ein riesiges Star-Aufgebot ein: Auf der Bühne werden unter anderem Jennifer Lopez, Billie Eilish, Ed Sheeran, Coldplay, Shawn Mendes, Usher und die Boygroup BTS erwartet.

Das Spektakel findet in diesem Jahr in mehreren Städten statt - neben New York unter anderem auch Paris, London, Rio de Janeiro und Sydney. Mit Konzerten und politischen Beiträgen soll eine 24-stündige Show entstehen. Das Festival wirbt für mehr Engagement im Kampf gegen Armut und Krankheiten und setzt sich für Klima- und Umweltschutz ein.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. September 2021 03:06
aktualisiert: 22. September 2021 06:00