Anzeige
Warth-Weiningen

Mountainbiker rutscht steilen Waldhang runter – Rega rettet ihn

25. August 2021, 10:38 Uhr
Ein 56-jähriger Mountainbike-Fahrer ist am Dienstagabend in einem Wald bei Warth-Weiningen gestürzt und 20 Meter eine steile Böschung hinuntergefallen. Die Rega konnte ihn verletzt bergen.
Der verunfallte Velofahrer rutschte an einem gefährlich steilen Hang ab. Die Rega rettete ihn.
© Kapo TG

Der Unfall geschah kurz nach 18.30 Uhr, als der Mann in einer Gruppe im Wald unterwegs war. Der 56-Jährige wollte mit seinem Mountainbike über einen Baumstamm fahren, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte. Er blieb nach dem Sturz verletzt im schwer zugänglichen Gelände liegen.

Die Rega konnte ihm mithilfe einer Seilwinde bergen und flog ihn ins Spital.

(red.)

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. August 2021 10:36
aktualisiert: 25. August 2021 10:38