USA

Musk löst Verwaltungsrat von Twitter auf

1. November 2022, 05:50 Uhr
Nach der Übernahme von Twitter hat Elon Musk die alleinige Macht beim Online-Netzwerk übernommen.
Der US-Unternehmer Elon Musk räumt beim Social-Media-Dienst Twitter weiter auf.
© KEYSTONE/AP/Evan Agostini
Anzeige

Nachdem der US-Milliardär unmittelbar nach Abschluss des 44 Milliarden US-Dollar schweren Kaufs vergangene Woche bereits das Top-Management gefeuert hatte, löste er auch den Verwaltungsrat auf. Das gab der Konzern am Montag bekannt.

Alle neun Mitglieder des Verwaltungsrates haben ihre Posten demnach aufgegeben. Zum bislang einzigen neuen Mitglied ernannte Musk sich selbst. Der Tech-Milliardär hatte Twitter am Donnerstag nach monatelangem Hin und Her gekauft und in seinen Privatbesitz überführt. Am Freitag wurde das Unternehmen von der Börse genommen.

(sda/log)

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. November 2022 05:50
aktualisiert: 1. November 2022 05:50