Anzeige
Griechenland

Nächste Corona-Welle: Intensivstationen in Thessaloniki sind voll

2. Oktober 2021, 17:45 Uhr
In der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki sind die Intensivbetten für Covid-Patienten zu 100 Prozent belegt. Das berichtete am Samstag die griechische Tageszeitung «Kathimerini». In der umliegenden Region Zentralmakedonien seien nur noch vier Betten frei.
Eine medizinische Mitarbeiterin richtet ihre Handschuhe auf der Corona-Intensivstation. Foto: Vadim Ghirda/AP/dpa
© Keystone/AP/Vadim Ghirda

Seit Freitag gilt für die Millionenstadt Thessaloniki ein nächtlicher «Mini-Lockdown», weil die Zahl der Neuinfektionen dort zuletzt stark angestiegen war. Die Gesundheitsbehörde meldete am Freitagabend für das ganze Land mit seinen 11 Millionen Einwohnern 2636 Neuinfektionen, davon knapp 400 in Thessaloniki.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Oktober 2021 17:45
aktualisiert: 2. Oktober 2021 17:45