6 Kilometer pro Sekunde

Nasa plant Crash mit Asteroiden – und streamt alles auf Youtube

26. September 2022, 18:17 Uhr
Um herauszufinden, ob man einen Asteroiden stoppen kann, der auf die Erde zurast, plant die Nasa ein tollkühnes Experiment. In der Nacht auf Dienstag soll eine Sonde auf den Asteroiden Dimorphos treffen. Auf Youtube kann man mitfiebern.
Anzeige

Vor zehn Monaten war die Sonde des Dart-Experiments von der Erde aus gestartet. Ihr Ziel: Der Asteroid Dimorphos, der knapp 11 Millionen Kilometer von unserem Planeten entfernt ist. In diesen Asteroiden soll die Sonde, die etwa die Grösse eines Kleinwagens hat, in der Nacht auf Dienstag um kurz nach 1 Uhr Morgens krachen. Forscher wollen mit dem Experiment herausfinden, wie sich ein solcher Zusammenprall auf die Umlaufbahn des Himmelskörpers auswirkt.

Ausgang ungewiss

Ob das Experiment überhaupt gelingen wird, wird sich zeigen. Schliesslich sei es unglaublich schwierig die Sonde zu lenken, die mit einer Geschwindigkeit von fast sieben Kilometern pro Sekunde unterwegs ist, so die Nasa. Erst rund anderthalb Stunden vor dem Aufprall könne die Sonde mit ihrer Kamera den Asteroiden orten und vollautomatisch ins Visier nehmen.

Die Wissenschaftlerinnen wollen dann messen, was genau mit dem Asteroiden Dimorphos vor, während und nach dem Aufprall passiert. Wie gröss würde zum Beispiel der Krater auf Dimorphos sein. Dimorphos ist etwa so gross ist wie eine der Pyramiden von Gizeh und damit im Vergleich zu der 570 Kilogramm schweren Sonde ein wahrer Riese.

Wie wahrscheinlich ist ein Asteroid-Einschlag?

Ein Asteroid-Absturz auf der Erde scheint zumindest in den kommenden 100 Jahren für sehr unwahrscheinlich, so Wissenschaftler. Nichtdestotrotz könnte ein solcher Unfall – der unter anderem vor 66 Millionen Jahren die Dinosaurier ausgelöscht haben soll – früher oder später Realität werden. Darauf will sich die Wissenschaft mit dem Dart-Experiment vorbereiten. Wer sehen will, ob das Experiment gelingt, kann das Geschehen live auf Youtube unter folgendem Link mitverfolgen.

(baz)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 26. September 2022 18:53
aktualisiert: 26. September 2022 18:53