Anzeige
Belarus

Oppositionelle Kolesnikowa in Belarus zu elf Jahren Haft verurteilt

6. September 2021, 16:04 Uhr
Die belarussische Oppositionelle Maria Kolesnikowa ist fast ein Jahr nach ihrer Festnahme im Zuge der Proteste gegen Machthaber Alexander Lukaschenko zu elf Jahren Haft verurteilt worden.
dpatopbilder - Maria Kolesnikowa (r), Oppositionsaktivisten, und Maxim Znak, führender Oppositioneller, nehmen an einer Gerichtsverhandlung teil. Kolesnikowa ist fast ein Jahr nach ihrer Festnahme im Zuge der Proteste in Belarus gegen Machthaber Alexander Lukaschenko zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Foto: Ramil Nasibulin/BelTA/AP/dpa
© Keystone/BelTA/AP/Ramil Nasibulin

Das teilte das Gericht laut belarussischen Staatsmedien am Montag in Minsk mit. Auch die Bundesregierung hatte wiederholt die Freilassung der früheren Stuttgarter Kulturmanagerin gefordert.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. September 2021 15:58
aktualisiert: 6. September 2021 16:04