Protestaktion

Polen halten Lastwagen auf dem Weg nach Belarus auf

14. März 2022, 05:00 Uhr
In einer spontanen Protestaktion wegen des Kriegs in der Ukraine haben Bürger in Polen mehrere Lastwagen an der Weiterfahrt nach Belarus gehindert.
Mit einer Lastwagen-Blockade protestieren polnische Bürger am Grenzübergang zu Belarus gegen die ihrer Ansicht nach mangelhafte Umsetzung der Sanktionen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/AP

Wie die polnische Nachrichtenagentur PAP berichtete, wollten die Demonstranten mit ihrer Aktion am Sonntag auf die aus ihrer Sicht mangelhafte Umsetzung der Sanktionen hinweisen, die wegen des Krieges neben Russland auch gegen dessen Verbündeten Belarus verhängt wurden.

Wegen der Blockade habe sich auf der Nationalstrasse 68 vor dem Grenzübergang Kukuryki eine 15 Kilometer lange Lastwagen-Schlange gebildet. Die polnischen Behörden versichern, dass nur von den Sanktionen ausgenommene Waren die Grenze zu Belarus passieren dürfen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. März 2022 06:28
aktualisiert: 14. März 2022 06:28
Anzeige