Hochzeitsglocken

Prinzessin Beatrice ist verlobt

26. September 2019, 17:18 Uhr
Die britische Prinzessin Beatrice hat sich in Italien verlobt. Heiraten wird sie ihren Edoardo Mapelli Mozzi im kommenden Jahr. Damit beschert sie den Briten die nächste royale Hochzeit. (Archivbild)
© Keystone/AP POOL PA/STEVE PARSONS
Die nächste royale Hochzeit steht bevor: Die britische Prinzessin Beatrice kommt unter die Haube. Ihr künftiger Ehemann ist bereits Vater.

Die britische Prinzessin Beatrice hat sich mit dem Immobilienmogul Edoardo Mapelli Mozzi verlobt. Die Hochzeit wird im kommenden Jahr sein, teilte der Buckingham-Palast am Donnerstag in London mit.

Beatrice ist die älteste Tochter von Prinz Andrew und seiner Ex-Frau "Fergie". Sie ist eine Enkelin der 93-jährigen Königin Elizabeth II. und steht an neunter Stelle der Thronfolge. "Wir können es gar nicht abwarten, zu heiraten", zitierte der Palast das Paar.

Sie hätten sich an einem Wochenende im September in Italien verlobt, liessen die beiden verlauten. Seit etwa einem Jahr sind sie ein Paar und teilen nach eigenen Angaben "viele ähnliche Interessen und Werte".

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. September 2019 16:55
aktualisiert: 26. September 2019 17:18