Anzeige
Klimakatastrophe

Reinhold Messner ruft angesichts von Klimawandel zu Verzicht auf

13. August 2021, 13:26 Uhr
Der Extrembergsteiger Reinhold Messner ruft angesichts der Warnungen vor Wetterextremen im neuen Uno-Weltklimabericht zur Genügsamkeit auf. «Wir sollten den Verzicht als positiven Wert entdecken», sagte der 76-Jährige dem "Spiegel.
Der österreichische Extrembergsteiger Reinhold Messner (76) ruft angesichts des neuesten Uno-Klimaberichts zur Genügsamkeit auf: Konsumverzicht «könnte die Lage der Welt verbessern».
© Keystone/DPA/ROLAND WEIHRAUCH

Der Klimawandel werde im Flachland produziert, in Städten, Industrieansiedlungen und beim Verkehr – «aber seine Folgen schlagen sich besonders stark in den Bergen nieder», sagte Messner.

Seine Hoffnung ruht auf «Wissenschaft und Technologie». «Die Politik kann nur dann zu Lösungen beitragen, wenn sie sich nicht vom Populismus verführen lässt.»

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. August 2021 12:47
aktualisiert: 13. August 2021 13:26