Ukraine

Riesiges Massengrab bei Mariupol: 22'000 tote Einwohner befürchtet

1. Juni 2022, 12:43 Uhr
Erschütternde Drohnenaufnahmen zeigen ein riesiges Massengrab ausserhalb der ukrainischen Hafenstadt Mariupol. Offiziellen Schätzungen zufolge wurden rund 16'000 Einwohner der Stadt von den Russen im Massengrab bestattet. Der Bürgermeister von Mariupol rechnet mit insgesamt 22'000 Todesopfern.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli
veröffentlicht: 1. Juni 2022 12:23
aktualisiert: 1. Juni 2022 12:43
Anzeige